Wer oder was ist ein Wackeldackel?

“Die Wackeldackel” nenne ich drei Kinder, die in meiner Nähe wohnen. Irgendwann haben wir einmal festgestellt, dass wir auf einer Wellenlänge zappeln und gerne lustige Sachen zusammen machen. Vor allem, wenn ich ein neues Lied geschrieben habe und coole Moves dazu probieren möchte, dann sind die drei immer sofort Feuer und Flamme. Da es bei uns nie drauf ankommt gut auszusehen, sondern viel mehr darauf, dass alles schön zappelt und wackelt und viel Spaß macht, haben wir uns irgendwann angefangen gegenseitig Körperklaus und Zappelphilipp und eben auch Wackeldackel zu nennen. Naja, und an meinen drei kleinen Freunden, ist der Name “Wackeldackel” hängen geblieben. So muss ich sie auch, wenn wir in Eile sind nicht alle einzeln rufen – sehr praktisch.

KÖRPERKLAUSuniversal4

Im Grunde genommen, kann aber jede und jeder ein Wackeldackel sein, die oder der gerne mal ordentlich abshaked, mit allen Körperteilen wackelt, die wackeln können und den Groove im Blut hat! Also, los geht es!