Feedback der Woche

Hi Freunde,

weil es mich so gefreut hat, möchte ich gerne das Feedback – zu meinen Kinderliedern – Rolf Hirschbühls, eines Musikers und Vaters dreier Kinder mit euch teilen!

Er schrieb mir vor wenigen Tagen:

Zuvorderst beurteile ich die Musik aus Kindersicht, für die ist ja die Musik – die finden’s lustig, machen mit und finden glaub ich eben auch die Figur Körperklaus in Kombination mit der Musik interessant! Als Erwachsener und Musiker sage ich: Auch ich finde die Figur absolut cool und die Musik dazu sehr passend – witzig, flippig , jedoch unklamaukig und somit tolle und zeitgemäße Musik für Kinder und Eltern, die bei anderen CDs für Kinder leicht Schwielen in den Ohren kriegen.”  

Ohr

Das mit den Schwielen, will ich natürlich so nicht bestätigen, aber ich finde das eine besonders schöne Rückmeldung, weil ich den Rolf eben auch sehr als Musiker schätze. Wenn ihr mal hören wollt, was er so macht, dann könnt ihr das hier tun:  goldberg-transformation. Aber Vorsicht, das ist eher was für alte Menschen, also Ü28.

Oleee Oleee!

KK

 

Gewinnspiel zur feierlichen CD Veröffentlichung

Seit zwei Tagen gibt es nun endlich meine erste CD, die “Wackedackel Hitparade”, in den Läden, bei amazon und bei iTunes. Ich bin soo glücklich und auch ein kleines bißchen stolz. Ihr findet auf der CD eine kunterbunte Mischung aus Liedern, zum Beispiel über “Wochentage” und darüber, dass so selten jemand spontan Zeit hat, über Monster, die wild tanzen, über eine chinesische Katze, die grinst und mit der Tatze wackelt und über andere lustige oder spannende Geschichten.

Bei meinen Liedern zum Tanzen, kann man zappeln, wackeln, shaken, sich schütteln und Moves ausprobieren, gerade so wie es einem gefällt – ganz egal wie man dabei aussieht! Hauptsache es macht Spaß!

Ich bin sehr gespannt, wie euch meine Musik gefällt und freue mich immer sehr über Feedback auf meiner Facebook-Seite oder bei Google+.

Hier gibt es 10 funkelnagelneue CDs von mir zu gewinnnen: Gewinnspiel

Ich drück euch die Daumen!

 

Wer oder was ist ein Wackeldackel?

“Die Wackeldackel” nenne ich drei Kinder, die in meiner Nähe wohnen. Irgendwann haben wir einmal festgestellt, dass wir auf einer Wellenlänge zappeln und gerne lustige Sachen zusammen machen. Vor allem, wenn ich ein neues Lied geschrieben habe und coole Moves dazu probieren möchte, dann sind die drei immer sofort Feuer und Flamme. Da es bei uns nie drauf ankommt gut auszusehen, sondern viel mehr darauf, dass alles schön zappelt und wackelt und viel Spaß macht, haben wir uns irgendwann angefangen gegenseitig Körperklaus und Zappelphilipp und eben auch Wackeldackel zu nennen. Naja, und an meinen drei kleinen Freunden, ist der Name “Wackeldackel” hängen geblieben. So muss ich sie auch, wenn wir in Eile sind nicht alle einzeln rufen – sehr praktisch.

KÖRPERKLAUSuniversal4

Im Grunde genommen, kann aber jede und jeder ein Wackeldackel sein, die oder der gerne mal ordentlich abshaked, mit allen Körperteilen wackelt, die wackeln können und den Groove im Blut hat! Also, los geht es!

Hallo Freundinnen und Freunde!

Also entweder der Osterhase spinnt dieses Jahr ein bisschen oder die Wackeldackel sind auf die verrückte Idee gekommen, mein Osternest im Vulkan zu verstecken. Das hat so lange gebraucht bis ich es gefunden habe, dass ich fast schon aufgegeben hatte. Dann ist mir aber zum Glück die Idee gekommen einfach mit dem Hubschrauber rumzufliegen, denn von oben kann man alles so gut sehen. Und tatsächlich sah ich aus der Luft mein buntes Nest mitten im staubigen und dunklen Vulkan versteckt. Nach all den Anstrengungen, mach ich es mir jetzt erstmal in der Hängematte gemütlich und esse ein paar Schokoeier! Hier sehr ihr ein instagram-Bild von mir und meinem Osternest:

KÖRPERKLAUSosternHECKE

Ich wünsche euch noch schöne freie Tage!

Hallo liebe Kinder und Eltern, Geschwister, Tanten, Onkels, Omas und Opas und alle Freunde!

Ich bin der Körperklaus und ich bin jetzt im Haus! Und vor allem bin ich jetzt auch online! Seit heute habe ich nämlich eine kunterbunte, wimmelige Website. Hier gibt es viel zu entdecken und mein allererstes Video zum Schauen, Anhören und vor allem zum Mitmachen! Ich bin gespannt, wie es euch gefällt, und freue mich auf euer Feedback – direkt auf youtube oder auf meinen anderen coolen Social-Media-Kanälen. Bis bald! Wackelwackel, Euer Körperklaus